"Vereinbarkeit Pflege und Beruf/Studium" - Seminar

Die Seminarreihe, die in Kooperation mit mehreren Firmen und Institutionen durchgeführt wird, bietet einen guten Einblick in die Thematik, zudem besteht die Möglichkeit des Erfahrungsaustauschs mit den anderen Teilnehmenden.

Die Veranstaltungen finden seit 2012 statt, in jedem Jahr gibt es zwei jeweils drei- bis vierteilige Seminarreihen, die im Frühjahr und im Herbst stattfinden. Seit 2020 werden die Veranstaltungen bis jetzt meist als Online-Seminare durchgeführt. Bitte beachten Sie hierzu die Angaben zu den einzelnen Modulen.

Das Angebot richtet sich an alle Beschäftigten und Studierende der Hochschule Darmstadt, die sich auf eine eventuelle Pflegesituation vorbereiten wollen oder bereits davon betroffen sind. Die Seminarmodule können unabhängig voneinander besucht werden. Es stehen pro Modul mehrere Plätze zur Verfügung, die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.
Die Hochschulleitung unterstützt diese Maßnahme der Gesundheitsförderung, daher ist für h_da-Beschäftigte eine Teilnahme während der Arbeitszeit möglich, soweit nach Absprache mit der/dem Vorgesetzten keine dringenden betrieblichen Belange entgegenstehen.

Genauere Informationen zu den Inhalten der Module und die Termine werden hier bekannt gegeben.

Für (formlose) Anmeldungen, Rückfragen oder weitere Informationen wenden Sie sich gerne an das Familienbüro! Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.

Termin: 23.03.2022, 14.30h bis 16.30h (Online-Seminar, hat schon stattgefunden)

  • Neue Aufgaben – neue Herausforderungen
  • Umgang mit Rollenwechsel
  • Wichtige Schritte zur guten Vereinbarkeit von Beruf und Pflege
  • Hilfen über den Arbeitgeber - Pflegezeitgesetz

Termin: 06.04.2022, 14.30h bis 16.30h (Online-Seminar, hat schon stattgefunden)

  • Leistungen der Krankenversicherung
  • Pflegeversicherung und soziale Hilfen
  • Pflegezeitgesetz
  • Heimplatzfinanzierung
  • Elternunterhalt

Termin: 27.04.2022, 14.30h bis 16.30h (Online-Seminar)

  • Haushaltshilfen passgenau beschäftigen, von stundenweiser Betreuung bis 24 Stunden Hilfen
  • Bedarfsermittlung,
  • Gesetzliche Grundlagen,
  • Beschäftigungsmodelle,
  • Finanzierungsmöglichkeiten

Termin: 11.05.2022, 14.30h bis 16.30h (Online-Seminar)

  • Vollmacht,
  • Betreuungsverfügung,
  • Patientenverfügung rechtssicher gestalten

Termin: 15.09.2021, 14.30h bis ca. 16.30h (Online-Seminar, hat schon stattgefunden)

  • Neue Aufgaben – neue Herausforderungen
  • Umgang mit Rollenwechsel
  • Wichtige Schritte zur guten Vereinbarkeit von Beruf und Pflege
  • Hilfen über den Arbeitgeber - Pflegezeitgesetz
  • Besonderheiten in der Corona-Pandemie

Termin: 29.09.2021, 14.30h bis ca. 16.30h (Online-Seminar, hat schon stattgefunden)

  • Unterschiedliche Lebenslagen – unterschiedliche Lösungsstrategie
  • Annehmen, Achten Aushalten – Wichtige Handlungsgrundlagen zum besseren Umgang mit der Ablehnung von Hilfe
  • einen Kompromiss finden
  • wichtige Schritte zur guten Abgrenzung
  • Selbstsorge

Termin: 27.10.2021, 14.30h bis ca. 16.30h (Online-Seminar, hat schon stattgefunden)

  • Leistungen der Krankenversicherung
  • Pflegeversicherung und soziale Hilfen
  • Pflegezeitgesetz
  • Heimplatzfinanzierung
  • Elternunterhalt
  • Besonderheiten in der Corona-Pandemie (falls noch aktuell)

Termin: 10.11.2021, 14.30h bis ca. 16.30h (Online-Seminar, hat schon stattgefunden)

  • Vollmacht,
  • Betreuungsverfügung,
  • Patientenverfügung

rechtssicher gestalten