Kinderbetreuung

  • Um zu studieren oder zu arbeiten, ist in jedem Fall eine regelmäßige Betreuung für Ihr Kind wichtig. In erster Linie ist die Gemeinde bzw. Stadt an Ihrem Wohnort für die Versorgung mit einem Betreuungsplatz zuständig. Sie sollten sich also in jedem Fall um einen Betreuungsplatz in einer Kindertagesstätte (Kita) oder um einen Tagespflegeplatz an Ihrem Wohnort bemühen.
     
  • Die h_da verfügt über keine eigenen Kitas, allerdings gibt es mittlerweile mehrere ‚hochschulnahe‘ Kitas in Darmstadt, die Kinder von Studierenden und/oder Beschäftigten der Darmstädter Hochschulen (mit Wohnort Darmstadt) vorrangig aufnehmen.
     
  • Ergänzend zu einer regelmäßigen Betreuung bietet die h_da die Möglichkeit der kurzzeitigen und kurzfristigen Betreuung in 'Fluggis-Abenteuer-Land'. Dieses Angebot ist unabhängig vom Wohnort und ist gedacht z.B. während der Schulferien und Kita-Schließzeiten, wenn die Tagesmutter ausfällt oder wenn Veranstaltungen außerhalb der Regelbetreuungszeiten stattfinden.
     
  • In den hessischen Schulferien wird in 'Fluggis-Abenteuer-Land' für Kinder ab 6 Jahren ein Tages-Ausflugprogramm angeboten, in einigen Ferien gibt es z.T. auch – kostenpflichtige - Wochenangebote wie z.B. Reitferien. Darüber gibt es für einzelne Ferienwochen Wochenangebote (z.B. bewegunsorientierte Ferienspiele gemeinsam mit dem Hochschulsport und dem Fachbereich Soziale Arbeit; Wald- und Wintergeister in Kooperation mit anderen Darmstädter Firmen und Einrichtungen). Hier finden Sie die aktuellen Ferienangebote.