Flexibilisierung von Arbeitszeit, Arbeitsort

Arbeitszeit

An der h_da gelten feste Arbeitszeiten. Vollzeitbeschäftigte können zwischen drei Arbeitszeitmodellen wählen oder ein individuelles Sonderarbeitszeitmodell festlegen. Teilzeitkräfte legen ihre Arbeitszeit immer in einem individuellen Sonderarbeitszeitmodell fest.

Professorinnen und Professoren unterliegen nicht den Regeln festgesetzter Arbeitszeit.

Arbeitsort

Dienstvereinbarung zeitweises Arbeiten am häuslichen Arbeitsplatz (DV zAhA)

In dieser Dienstvereinbarung wurden für die alle Tarifbeschäftigten sowie die Beamtinnen und Beamten des allgemeinen Verwaltungsdienstes sowie des technischen Dienstes der h_da Möglichkeiten geschaffen, einen Teil der Arbeitszeit außerhalb der Hochschule zu erbringen. Es werden drei verschiedene Modelle und eine Notfallregelung angeboten und damit ein wichtiger Beitrag zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie geleistet. Besonders attraktiv ist das Modell 2 (regelmäßiges Arbeiten in geringerem Umfangvon zu Hause aus).
Aktuell gibt es ein Modell 4 (regelmäßiges Arbeiten von zuhause aus aufgrund der Corona-Pandemie im individuell festgelegten Umfang), dieses Modell ist zur Zeit befristet bis 30.06.2021.

Das Informationsblatt sowie die Dienstvereinbarung zAhA mit allen Ergänzungen
sind hier im IMS hinterlegt, beim Aufruf der Seite müssen Sie sich mit Ihrer h_da-Kennung anmelden.

Diese Dienstvereinbarung gilt nicht für Personen, die sich in Ausbildung befinden, Professorinnen und Professoren, Vertreterinnen und Vertreter einer Professur sowie Hilfskräfte.